Keine Angst. Der will nicht spielen ;-)

Bei dieser Szene geraten die Spaziergänger an der Peenemünder Hafen-Promenade oft ins Staunen. Ein seltsamer Kerl, der seine 'Quietsche-Ente', bzw. Lieblings-Möwe spazieren fährt?

 

Doch keine Angst. Alles ganz harmlos - besonders der freundliche Herr mit dem Bollerwagen. Das ist Alexander Dröse, der Besitzer von "Der KuSS von Peenemünde - der Kunst und Souvenir-Shop".

 

Er hat sich lediglich ein sehr individuelles Hinweis-Schild für seinen Shop einfallen lassen - mit eingebautem Schmunzel-Effekt beim Auf- und Abbauen.

 

So sind sie halt, die Peenemünder. Für ein Lächeln ihrer Gäste tun sie  (fast) alles! ;-)

...und so sieht's aus, wenn's fertig ist.... Im Hintergrund rechts: Der KuSS-Shop...
...und so sieht's aus, wenn's fertig ist.... Im Hintergrund rechts: Der KuSS-Shop...